Media Plan of the Year

Das Branchen-Magazin Adweek kürte die von UM betreute Kampagne zum „Media Plan of the Year“.

Im April fieberten die TV-Zuschauer beim “Osterhasen-Rennen“ von Media Markt mit. Nun gibt es einen neuen Sieg zu feiern: Nach dem Gewinn des goldenen Cannes Lions in der Kategorie Media, kürte das US-amerikanische Magazin ADWEEK, die einflussreichste Marketing-Fachzeitschrift der Welt, die schnellen Hasen in ihrem diesjährigen Wettbewerb zum „Media Plan of the Year“.

Die Idee war es, mit der gleichzeitigen Live-Übertragung des witzigen Hasenrennens auf Youtube und den neun wichtigsten Privat-Sendern Aufmerksamkeit für eine Promotion-Aktion zu schaffen und die Marke Media Markt in dem öffentlichen Bewusstsein zu verankern. „Die Agenturen UM und Ogilvy verwandelten eine einfache Serie von Hasen-Rennen in ein Sport-Event, der bei den Deutschen fast so populär war, wie die Fussball-WM 2014“, schreibt das Magazin in seiner Begründung für den Preis.

Die aus hochkarätigen Agentur- und Marketing-Vertretern bestehende 17köpfige Jury lobte bei der Kampagne auch die Vernetzung aller Kommunikationsmaßnahmen – von Anzeigen in BILD bis hin zu Blogger-Berichten wurde die gesamte Klaviatur der Mediaplanung eingesetzt.

Aber nicht nur die Aufmerksamkeit der Medien war groß, auch die Media Markt-Kunden verfolgten das Geschehen mit großem Interesse, konnten sie doch mit etwas Glück 50 Prozent ihres Einkaufswertes an diesem Tag zurückgewinnen. Die Kampagne erreichte im April 21 Millionen Fernsehzuschauer, außerdem wurden 250 Millionen Kontakte generiert. Der Erfolg war auch in den Märkten von Media Markt spürbar – rund ein Fünftel mehr Kunden kamen während der Aktion in die Läden.

Sven Weisbrich, CEO UM Deutschland, nennt die Kampagne “eine sehr effiziente Maßnahme, dank der starken Wirkung von TV auf das Social Web”. Weiterhin sagte er: „Bei einer Aktion wie dieser reicht es nicht, einfach nur ein rundes Konzept zu haben. Es muss alles zusammenspielen: Flexibilität auf Medienseite, enge Zusammenarbeit zwischen Kunde, Kreativagentur und Mediaagentur und die Hoffnung auf lauffreudige Osterhasen. Glückwunsch an das Team von Media Markt und unsere Kollegen von Ogilvy. Diese Kampagne hat als erstes Live-Werbeformat im deutschen Fernsehen neue Maßstäbe gesetzt und uns viel Spaß gemacht!“

Die Simultan-Übertragung im Fernsehen war der erfolgreiche Aufhänger, um die Aktion mit den tatsächlichen Käufen in den Media Märkten vor Ort zu verknüpfen. Das würdigte auch die Jury der Fachzeitschrift und zeichnete die Kampagne als einzige deutsche aus und stellte sie so in eine Reihe mit kreativen Spitzenleistungen für Marken wie Porsche, Oreo, Coca Cola und Nike. Die Aufnahme in die ADWEEK-Liste „Media Plan of The Year“ ist seit 20 Jahren eines der prestigeträchtigsten und begehrtesten Auszeichnungen in der US-Werbeszene.

Lesen Sie hier den Original Artikel der Adweek.