UM checkt bei B&B HOTELS ein

Die drittgrößte Hotelkette Deutschlands (www.hotelbb.de) hat ihren Mediaetat neu vergeben. Ab sofort zeichnet sich die IPG Mediabrands Agentur UM (www.umww.de) für die Umsetzung sämtlicher Mediaaktivitäten verantwortlich. Das in Hochheim ansässige Unternehmen wird aus dem Agenturstandort im Frankfurter Westhafen betreut und wird mit einer groß angelegten Marketingoffensive das Übernachtungs- und Serviceangebot der Kette ab Oktober bewerben. Unter anderem liegt der Fokus der Hotelkette auf Maßnahmen im Out Of Home (OOH) Bereich, Social Media sowie Display Advertising und Bewegtbild. Im kommenden Jahr ist eine Erweiterung des Mixes geplant.
Alle Maßnahmen werden durch die Marketing Intelligence Disziplin bei UM mit einer neuen Werbewirkungsstudie begleitet, die detaillierte Rückschlüsse auf den Kampagnenerfolg für Marke und eCommerce gibt.

 

Oliver Goslich,
Director of Sales & Marketing bei B&B HOTELS: „Das Team von UM hat uns mit frischem Denken überzeugt und einen integrierten Ansatz entwickelt, der die Markenwahrnehmung und den
Direktverkauf steigern wird. Dem Zugrunde liegt eine clevere Zielgruppenstrategie.“

 

Sven Weisbrich, CEO UM Deutschland: „Wir freuen uns sehr über die angenehme
Zusammenarbeit mit dem Team sowie die hohe Kreativität, mit der gemeinsame Konzepte
entstehen und neue Wege eingeschlagen werden, um den Wachstumskurs von B&B HOTELS weiterzuführen.“

 

Über B&B HOTELS
„Ein gutes Angebot zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis“, das ist der Grundsatz von B&B HOTELS. Im Übernachtungspreis inbegriffen sind WLAN und Sky-TV, an sehr vielen Standorten kostenlose Parkplätze. B&B Hotels eignen sich für Messebesucher und Geschäftsleute ebenso wie für Freizeitreisende und Familien. Die
B&B HOTELS GmbH ist eine Tochter der französischen Kette Groupe B&B Hôtels, die mit über 360 Hotels in Europa vertreten ist. Davon befinden sich bereits über 85 Hotels mit rund 8.600 Zimmern in Deutschland. Weitere Informationen auf www.hotelbb.de und Facebook.

 

Über UM
UM (www.umww.de) ist überzeugt, dass durch das Zusammenspiel von Datenintelligenz und kreativen Ideen bessere Markenkommunikation entsteht. Die Agentur tritt an, um die Grenzen zwischen Media und Kreation, Daten und Content zu verschmelzen. Ihr Versprechen lautet deshalb: Better Science, Better Art, Better Outcomes.
UM ist Teil des globalen IPG Mediabrands Netzwerks (NYSE: IPG) und mit über 4.800 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern erfolgreich. In Deutschland ist die Agentur in Frankfurt am Main (Hauptstandort), Nürnberg und Hamburg für nationale und internationale Marken wie DekaBank, Bridgestone, GALERIA Kaufhof, GoPro, GStar RAW, Johnson&Johnson, Media Markt und die ZURICH Versicherungsgruppe aktiv.
UM auf Twitter, Facebook und XING.